[Tag] Acht Dinge über mich

Gepostet am Aktualisiert am

Mein erster Tag, mein erster Tag 🙂 (Nein, nicht Taaag, sondern Tääääg) Und zwar hab ich ihn gestern von Sema IV erhalten, bei der ich mich jetzt schonmal bedanken möchte! 🙂 Bevor es losgeht, hier nur noch kurz die Regeln (von Sema übernommen) :

  1. Schreibe, von wem du getaggt wurdest und verlinke die Person!
  2. Schreibe acht Dinge über dich auf, die zu dem gewählten Thema passen.
  3. Tagge zehn weitere Leute.
  4. Gib’ den getaggten Leuten Bescheid.
  5. Stelle selbst ein Thema auf, welches die anderen betaggen.

Das Thema, das ich bearbeiten soll, heißt Spannung in Büchern, Filmen & Co. Das klingt gut, auf gehts!

  1. Wenn mich ein Buch richtig fesselt, lese ich auch schonmal die Nacht durch.
  2. Niemalsnie lese ich das Ende des Buches als Erstes! Das geht überhaupt nicht, egal wie sehr ich wissen will, wie das Ganze ausgeht.
  3. Gruselige Filme schau ich nicht so gern allein – mit Freunden macht das viel mehr Spaß, weil man sich auch super gegenseitig erschrecken kann. Gleichzeitig hilft die Nähe der anderen auch, ein bisschen ruhiger zu bleiben. (Meistens. Kommt auf die Freunde an.)
  4. Besonders viel Spaß macht es mir, Bücher oder auch Filme zu verfolgen, die das Whodunnit-Prinzip in sich tragen – Detektivgeschichten oder Ähnliches. Agatha Christie ist da ein super Beispiel, oder auch die Sherlock Holmes-Geschichten. Momentan mag ich besonders gern die CSI-Serien, die abends im Fernsehen laufen und ja eigentlich immer dieses Prinzip verfolgen. (Der Extra-Kick ergibt sich dann bei Geschichten, in denen der Tatort abgeschnitten vom Rest der Welt ist und jeder verdächtig ist)
  5. Die Krimis, die ich momentan verschlinge, sind die von Stieg Larsson. Seine Millenium-Trilogie ist schlecht für die Nerven, wenn man sie abends liest, aber tagsüber einfach große Klasse! Er weiß wirklich, wie man Spannung schafft.
  6. Nachdem ich einen besonders spannenden Krimi oder Thriller gelesen/gesehen habe, höre ich es die ganze Nacht im Haus knacken (nicht schön,wenn man allein ist)
  7. Spannung in Filmen erzeugt sich für mich nicht durch physische Gewalt (Actionfilme oder Ähnliches), sondern mehr durch den psychischen Druck. Einer Autojagd kann ich nichts abgewinnen, einem langsam verrückt werdenden Protagonisten dagegen schon.
  8. Ich habe mal angefangen, einen Krimi zu schreiben, aber nach 30 Seiten kam ich nicht richtig voran. Der Entwurf ruht bis heute auf meiner Festplatte und ich habe ihn auch nur wenigen ausgewählten Personen gezeigt. Wer weiß,vielleicht schreibe ich irgendwann weiter… wobei sich viele autobiografische Züge (sowie die von Menschen, die mir nahe stehen/standen) darin verbergen und ich teilweise nicht will, dass die wieder ans Licht kommen.

Das war doch gar nicht schwer – im Gegenteil, es hat sogar viel Spaß gemacht! Den möchte ich auch anderen nicht vorenthalten, deshalb tagge ich jetzt und mit sofortiger Wirkung:

  1. All About Books
  2. Buchstabenträume
  3. Die Pfötchen-WG
  4. just another bookaholic
  5. About Happy Books
  6. Bücher-Café
  7. Buchsaiten
  8. Nightingale
  9. Bücherfresser
  10. Herba

Das Thema, das ihr betaggen dürft, lautet: Musik und Literatur. Viel Spaß damit! 🙂

Advertisements

4 Kommentare zu „[Tag] Acht Dinge über mich

    Sema IV sagte:
    Juni 30, 2012 um 8:29 pm

    Freut mich, dass es dir gefallen hat! 🙂
    Und das mit dem Alleinsein kenn‘ ich auch, vor allem nach Aktenzeichen XY ist das fies!

      amhránaí geantwortet:
      Juli 1, 2012 um 7:40 am

      Das hab ich noch nie gesehen…aber vielleicht sollte ich das dann auch lieber erstmal vermeiden 😀

        Sema IV sagte:
        Juli 1, 2012 um 8:08 am

        Ja, das wär‘ wahrscheinlich nicht schlecht :-D.

    Marie (@Buechertante) sagte:
    Juli 4, 2012 um 6:40 pm

    Danke für TAGgen! Leider mache ich da nie mit… Sorry.
    Hier schaue ich mich jetzt aber erstmal um!
    LG
    Marie
    http://www.booksmybaby.blogspot.de

Was denkst du?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s