[Song of the Week] Boy – Skin

Gepostet am Aktualisiert am

In dieser Kategorie möchte ich -für gewöhnlich einmal in der Woche – einen Song vorstellen, der mir in den vergangenen Tagen aufgefallen ist und der mich beeindruckt hat.

Den Anfang  macht eine Band, die in den letzten Monaten einen kometenhaften Aufstieg erlebt hat. BOY, bestehend aus Valeska Steiner und Sonja Glass, waren bis zur Mitte des letzten Jahres eher ein Geheimtipp und der Masse noch nicht so bekannt. Mit der Veröffentlichung ihres Albums Mutual Friends und der Single Little Numbers sind sie auf einmal in aller Munde, werden bei Castingshows gecovert und finden Erwähnung in größeren Zeitungen, nicht selten als Aufsteiger des Jahres. Ich, die sie schon seit einem Konzert Anfang 2011 kenne und mich natürlich darüber freue, dass ihre tolle Musik jetzt größere Kreise zieht und auch im Radio zu hören ist, habe mir natürlich gleich ihr Album gekauft und mich in ihre Songs vertieft. Diese sind ziemlich vielfältig und erstrecken sich von nachdenklichen Stücken über fröhliche, gute Laune verbreitende Songs bis hin zu Liedern, die einem nie wieder aus dem Kopf gehen. Einer davon ist mir erst nach einigen Tagen aufgefallen, da ich zuvor schon an bestimmten Stücken hängenblieb und es gar nicht bis zum Ende des Albums geschafft habe, und den möchte ich euch jetzt kurz vorstellen

Skin handelt von verschiedenen Menschen, die sich innerlich wünschen, dass ihr Leben anders verlaufen würde. Deshalb träumen sie sich in eine imaginäre Welt oder machen sich etwas vor, indem sie sich ihr Leben schönreden. Dieser Inhalt wird nicht etwa schnulzig verpackt, im Gegenteil – durch die schnelle Musik mit nur einzelnen leiseren Passagen setzt sich der Song gleich im Ohr fest. Und sobald man sich näher mit dem Text auseinandergesetzt hat, hinterlässt er auch im sprachlichen Gedächtnis seine Spuren. Und damit ihr euch selbst ein Bild machen könnt – hier nun der Song. Viel Spaß damit.

Advertisements

Was denkst du?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s